Bewerbung

Bewerbungen können ganzjährig an die Anbieter/Träger gerichtet werden.

Da das Bewerbungsverfahren von Träger zu Träger unterschiedlich ist, erfährst du aus der Träger-Information, welche Unterlagen jeweils nötig sind.

Meist kannst du dir auf der Homepage des Anbieters einen Bewerbungsbogen herunterladen und ihn dann per E-Mail oder Post verschicken. Aber Achtung, manchmal sind noch weitere Unterlagen nötig!

Die Bewerbungen werden laufend bearbeitet. Manche Träger haben aber im Frühsommer einen Bewerbungsstopp für den FSJ-Beginn im Herbst.

In einem Bewerbungsgespräch werden die Erwartungen und Vorstellungen von Einsatzstelle und Bewerber/-in abgeklärt und Informationen über Tätigkeitsbereiche und Begleitung gegeben.

Je nach Träger nehmen die Bewerberinnen und Bewerber dann Kontakt mit der jeweiligen Einsatzstelle auf, um sich dort vorzustellen und die Arbeit kennenzulernen.
Der Zusage folgt eine schriftliche Vereinbarung („Vertrag“).